Telefon.: 01 7607028150     |    office@bestatterakademie.at

Ausbildungskurs für die Befähigungsprüfung Bestatter

WK Salzburg

19. - 23. September 2022

Linz/Perg

17. - 21. Oktober 2022

Kärnten

14. - 18. November 2022

Eisenstadt

27. Februar - 3. März 2023

Wien

27. - 31. März 2023

Image

Kursinhalt

  1. Kurswoche: 19. – 23. September 2022 in Salzburg
  2. Kurswoche: 17. – 21. Oktober 2022 in Linz/Perg
  3. Kurswoche: 14. – 18. November 2022 in Kärnten
  4. Kurswoche: 27. Februar – 3. März 2023 in Eisenstadt
  5. Kurswoche: 27. – 13. März 2023 in Wien


Die gesetzlichen Grundlagen für den Bestattungsbereich ändern sich permanent, der Umgang der Trauerbewältigung vertieft sich ebenso wie die Technik und Materialkunde. Will man dem stetig steigenden Wettbewerb begegnen, wird dies nur mit einem entsprechenden, qualitativ hochwertigen Leistungsangebot und einer adäquaten Leistungserbringung zu schaffen sein. Über all dem schweben die steigenden Wünsche, Ansprüche und Bedürfnisse der Hinterbliebenen, denen nachzukommen das primäre Ziel eines geprüften Bestatters sein sollte, will er sich unter diesen Rahmenbedingungen und im Blickpunkt der Öffentlichkeit bewähren.
Somit ergibt sich ein umfassendes Bestatter- und Dienstleistungsangebot, welches unter anderem die Grundzüge der Thanatopraxie, die Übernahme von Behördenwegen, die Besorgung der Grabstätte, aber auch die Betreuung von Hinterbliebenen beinhaltet. Durch diese zentralen Punkte ist eine fundierte und qualitative Ausbildung unbedingt notwendig.
Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung bis spätestens 30. März 2022. Der Kurs ist nur als Gesamteinheit von 5 Modulen buchbar. Änderungen vorbehalten.
Jegliche Zulassung zu diesen Kursen stellt keine rechtsverbindliche Bestätigung im Sinne der Zugangsverordnung der Bestatter dar.

STORNOBEDINGUNGEN: Storno kostenlos bis 15. Juni 2022 möglich
• 50 % ab Juni bis 15. Juli 2022
• 75 % ab Juli bis 15. August 2022
• 100 % ab August 2022

Eine Ersatzteilnahme ist möglich, sofern die Teilnahmebedingungen für den Ausbildungskurs erfüllt sind.

Zur Buchung

Hinweis auf unser Online Anmeldeformular:
Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder anderen zugänglich gemacht.

01

€ 1.890,- exkl. MwSt., Gesamtkosten somit
€ 9.450,- exkl. MwSt.

inkl. tägl. Mittagessen, Getränke, Kursunterlagen sowie Exkursionen.
02

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 12
maximale Teilnehmerzahl: 25
03

Anmeldeschluss

30. März 2022

Kurszulassung

Mindestanforderungen:

  • 2 Jahre Praxis in einem Bestattungsunternehmen = Vollzeit-Anstellung (nachzuweisen mittels SV-Auszug der GKK/ÖGK)
  • Unternehmensprüfung von Vorteil
  • Angestelltennachweis bei Kursbeginn